Joomla 3.1 Template by iPage Coupon

Hackschnitzel

hacker

 

Hackereinsatz

    
Waldrestholzpolter  
Hackschnitzel  

Hackung von Energieholz, Herstellung von Waldhackschnitzel

Mit unserem modernen Mobilhacker können wir Holz aus forstlichen Pflegemaßnahmen, dem Landschaftsbauoder aus Verkehrssicherungsmaßnahmen direkt an befahrbaren Wegen oder zentralen Plätzen zu Hackschnitzeln verarbeiten.

Besonders in Verbindung mit waldbaulichen Maßnahmen sind Waldresthölzer (z.B. die vorsorgliche Entfernung der Kronenenden nach Kalamitätshieben), Durchforstungsmaterial aus der Jungwaldpflege oder schlecht zu verwertende Hölzer für die Energieholzgewinnung geeignet.

Energieholz ergänzt immer häufiger den heutigen und künftigen forstlichen Waldbau.

Unser Großhacker verarbeitet Holz bis zu einem Durchmesser von 56cm, stärkere Hölzer müssen vor der Verarbeitung geteilt werden. Die Bestückung erfolgt über einen eigenen Kran mit einer Reichweite von bis zu 10m. Der Auswurf der Hackschnitzel ist bis zu einer Höhe von 4m möglich.

Der Transport der Hackschnitzel erfolgt über Transporteinheiten mit Containerfahrzeugen. Als Dienstleister müssen wir schnell und flexibel agieren. Diese Handlungsfähigkeit erreichen wir mit unserer eigenen Technik und die Koordinierung aus einer Hand. Damit garantieren wir eine zügige und zeitgenaue Abarbeitung von Aufträgen.

Die Energiegewinnung aus Biomasse ist ein wichtiger Schritt zur Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern und ist durch ihre ausgeglichene CO₂ - Bilanz von zunehmender Bedeutung für den Klimaschutz.